Informationen für Schülerinnen und Schüler, Eltern und Erziehungsberechtigte der Klassenstufe 4

Liebe  Eltern und Erziehungsberechtigte,

aufgrund der neuen Hygieneverordnung können wir leider in diesem Schuljahr keine Informationsveranstaltungen an unserer Schule durchführen. Die Veranstaltungen am 26.11. und 27.11. finden nicht statt.

Das Cusanus-Gymnasium präsentiert sich deshalb in diesem Jahr ausschließlich digital mit selbst gedrehten Videos, über Videokonferenzen bzw. über eine telefonische Beratung.

  • Termine für Online-Sprech- und Fragestunden und telefonische Beratungstermine finden Sie ab Dezember an dieser Stelle. 

Gerne nehmen wir Ihre E-Mail-Adresse in unseren Verteiler auf und versorgen Sie darüber mit Informationen und über aktuelle Termine. Sie ersparen sich den Blick auf unsere Homepage.

Link zur Aufnahme in einen E-Mail-Verteiler:

(Hinweis: Alle Kontaktdaten werden nur bis zum 31.01.2021 gespeichert und dann gelöscht. Die Kontaktdaten werden ausschließlich zur Weiterleitung von Informationen genutzt, die wir im Rahmen der Informationsveranstaltung bzw. dem Tag der offenen Tür an Sie weitergeben wollen.)

Wahrscheinlich beantworten unsere Videos nicht alle Fragen. Bitte teilen Sie uns über die unten angegebene Formular-Abfrage Ihre Fragen mit. Wir werden diese dann sammeln und in einer FAQ-Liste hier veröffentlichen:

 

Das Cusanus-Gymnasium hat es geschafft! – Wir sind Fairtrade-School!

Am 15. April des letzten Jahres fand die konstituierende Sitzung des Fairtrade-Teams „Cusanus For Future“ statt. Über 30 interessierte Schüler*innen, Lehrer*innen und Eltern sowie die gesamte Klasse 9a, die wenige Monate später auch zur ersten „Fairen Klasse“ der Schule ausgezeichnet wurde, kamen im Lehrerzimmer zusammen, um gemeinsam zu überlegen, wie wir vor Ort unsere Schüler*innen für die sozialen, ökologischen und ökonomischen Disbalancen auf der vor allem südlichen Seite unseres Globus sensibilisieren und dafür sorgen können, diese Welt zu einem besseren und lebenswerteren Ort für alle Menschen zu machen. Unsere Schulgemeinschaft zeichnet sich aus durch Werte der Achtsamkeit, der Umsicht und des gegenseitigen Respekts. Diese Werte stehen an unserer Schule nicht nur freitags (for future) ganz oben auf der Tagesordnung, sondern dienen als genereller Leitfaden für einen sozialen Umgang miteinander. Das Cusanus-Gymnasium möchte diesen „lokalen“ Gedanken „globalisieren“ – getreu dem bekannten Motto „Großes entsteht immer im Kleinen“.

Die eigentliche Geburtsstunde des Fairtrade-Gedankens war wohl der Auftritt des Nairobi Hope Theater aus Kenia im März 2019 in der Aula unserer Schule. Wynnie Mbindyo von der Fairtrade-Initiative Saar rief mich an und fragte mich, ob ich mir einen Auftritt der Gruppe an der Schule vorstellen könnte. Ich sagte zu und in einer vollbesetzten Schulaula mit über 500 Zuschauern wurde die politische Revue „Wasser“ als Grundlage unseres Lebens aufgeführt. (mehr …)

Wahlen für die Oberstufe

Es stehen bald wieder Wahlen an : für die Einführungsphase der Oberstufe in Klasse 9 im Februar 2021 und für die Hauptphase der Oberstufe in Klasse 10 im Dezember 2020 (Vorwahlen) bzw. im Februar 2021 (verbindliche Wahlen).  Da wir aufgrund der Hygienebestimmungen in diesem Jahr keine zentralen Informationsveranstaltungen zu den Wahlen werden durchführen können, haben wir die Informationen für Eltern und Schüler in Form von Filmen und Powerpoint- Präsentationen bereitgestellt:

Wahlen der Klassenstufe 9

Wahlen der Klassenstufe 10

Es werden natürlich auch Informationsstunden in den jeweiligen Klassen durchgeführt werden, so dass die Schülerinnen und Schüler auch dort ihre Fragen stellen können. Die Online-Informationen dienen aber einer grundlegenden Information und sollten daher unbedingt im Vorfeld  wahrgenommen werden.

Apfelsaft für den Abiturjahrgang 2021 – Tun Sie etwas Gutes! (Samstag 21.11. von 10-12 Uhr „Straßenverkauf“)

v.l.n.r.: Holger Büch, stellvertr. Schulleiter – Sascha Feldbauer, Vorsitzender des Obst- und Gartenbauvereins Oberlinxweiler – Merle Rietz, Schülersprecherin

An apple a day keeps the doctor away. – Wer kennt dieses englische Sprichwort nicht? Dem stellvertretenden Schulleiter des Cusanus-Gymnasiums, Holger Büch, und den Schüler*innen der Klassenstufe 12 ist ein Apfel allerdings zu wenig. Am Anfang war die Idee so simpel: es gibt so viele schöne Apfelbäume in der Nähe der Schule mit wundervollen Äpfeln, die offensichtlich niemand ernten wollte. Da den angehenden Abiturient*innen des kommenden Jahres alle möglichen Einnahmen weggebrochen sind – kein Ostermarkt, kein Stadtfest, kein Weihnachtsmarkt, suchten wir nach alternativen Einnahmequellen, um wenigstens ein gewisses Startkapital in die Abiturkasse zu bekommen. Die Pandemie und das Virus haben die Gesellschaft leider immer noch fest im Griff und bestimmen den Takt. Da die gesamte Schulgemeinschaft weiterhin hofft, dass wenigstens eine kleine Abiturfeier im nächsten Jahr möglich sein kann – die letztjährigen Abiturient*innen haben ja gezeigt, wie es geht: bei schönem Wetter, mit Abstand und nachhaltig noch dazu dank eines lokalen Caterers -, wollen wir die finanziellen Voraussetzungen hierfür unbedingt jetzt schaffen. Also hieß das Motto: „Auf die Bäume, fertig, los!“ Eine Anfrage bei Herrn Junker beim Umweltamt der Stadt und wir konnten ran an die Äpfel. Die Stadt freute sich über das Engagement und die Idee der Schule. (mehr …)

Jonas Schwarz- Sieger beim Vorlese-Wettbewerb 2020 auf Kreisebene

Jonas Schwarz (7d)

Alljährlich ist der Vorlese-Wettbewerb Bühne für Schüler*innen der Klassenstufe 6, welche durch lebhaftes und mitreißendes Lesen die Jury für sich zu gewinnen versuchen. In diesem Jahr gelang dies besonders gut einem jungen Mann, welcher sich bereits schulintern, auf Klassenstufenebene, gegen starke Konkurrenz behaupten und sich somit vor der Lehrer-Jury für den Kreisentscheid qualifizieren konnte. Dort hatte Jonas keine geringere Aufgabe, als das Cusanus-Gymnasium zu vertreten.

Auch wenn der Termin des Wettbewerbs aufgrund des Corona-Virus auf den 21. August verschoben werden musste, war Jonas entschlossen, seine leserischen Fähigkeiten und sein Können unter Beweis zu stellen, mit einer organisatorischen Änderung: Im Gegensatz zu den vorherigen Jahren musste der Kreisentscheid in diesem Jahr digital stattfinden. Aber auch dies hielt Jonas in der Folge nicht davon ab, ein lebhaftes und packendes Video mit seinem Beitrag auf die Plattform des Börsenvereins des Dt. Buchhandels hochzuladen.

Eine Passage aus „Animox. Das Heulen der Wölfe““, einem Fantasy-Roman von Aimée Carter aus dem Jahre 2016, sollte den Weg zum Sieg im Kreisentscheid ebnen. Ungewohnt ging es dennoch weiter, denn die Siegerehrung im Landratsamt St. Wendel fand unter strengen Abstands- und Hygieneregeln statt, sodass auch u.a. der Begleitpersonenkreis begrenzt werden musste. Die Ehrung in Form einer Urkunde erhielt Jonas schließlich durch Landrat Udo Recktenwald.

Informatik-Biber-Wettbewerb vom 09.11. bis 20.11 (Schnupper-Biber bis 06.11.)

Liebe Schülerinnen und Schüler,

demnächst geht es wieder los: Der Online-Wettbewerb „Informatik-Biber“ geht in die neue Runde. 40 Minuten Zeit für 15 spannende Multiple-Choice-Logik-Knobelaufgaben. Hinter allen Aufgaben steckt das Fach Informatik, aber: Informatikvorkenntnisse sind nicht notwendig.

Am 09.11. geht es los mit dem richtigen Wettbewerb unter: http://wettbewerb.informatik-biber.de

Weitere Informationen unter: https://bwinf.de/biber/

Hier zwei Beispielaufgaben der Klassenstufen 5 bis 8:

Mitmachen kann jeder von der Klassenstufe 5 bis 12. Die Sieger erhalten in der Regel kleine Sachpreise wie USB-Sticks,… (dies ist aber abhängig von Sponsoren und Klassenstufe). Bei der Lösung der Aufgaben hilft oft ein Blatt Papier und ein Stift um sich Notizen für z.B. Lösungswege zu machen.

Teilnehmen kann man alleine (man benötigt einen PC/Laptop oder Tablet mit neuerem Browser, die Teilnahme am Handy wird aufgrund von Darstellungsproblemen nicht empfohlen) oder zu zweit. Möchte man mit einem zweiten Schüler die Aufgaben gemeinsam lösen, so muss dies gemeinsam an einem Gerät durchgeführt werden.

Die Zugangsdaten erhält jeder Schüler in dieser Woche von Klassenlehrer/Tutor bzw. Klassenlehrerin/Tutorin.

Bis zum 06.11.: Teilnahme am Schnupperbiber möglich

Möchtet ihr euch schon mal vorab mit den Aufgabentypen vertraut machen, so schaut euch doch den Schnupper-Biber an. Dieser läuft noch bis zum 06.11.2020.

Fragen an: Thorsten Kunz

tkunz@cusanusgymnasium.de

 

Informationen zum Start nach den Herbstferien

An die Schulgemeinschaft und Erziehungsberechtigte,

hier finden sich aktuelle Informationen des Ministeriums für Bildung und Kultur:

Ergänzende Materialien für Kolleginnen und Kollegen befinden sich in der Nextcloud im Ordner „Geteilte Dateien“ -> Aktuelle Informationen, welcher nur für die Lehrkräfte sichtbar ist.


Informationsschreiben des Schulleiters OStD Dr. Martin Wagner

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

in Anbetracht der stark gestiegenen Covid-Infektionen im Saarland hat das Ministerium für Bildung einen Elternbrief und das sogenannte „Schnupfenpapier“ verfasst, die wir Ihnen im Anhang gerne weiterleiten. Bitte lesen Sie diese sorgfältig und helfen Sie mit, die Verbreitung des Virus einzudämmen.

In Abweichung zu Punkt 1 „Schulbesuch möglich“ muss es im Elternbrief nun heißen: „Ihr Kind bleibt bei einem einfachen Schnupfen/einer laufenden Nase /Halskratzen/leichten gelegentlichen Husten/Räuspern (leichte Ausprägung) 24 Stunden zur Beobachtung zu Hause. Ist danach der Allgemeinzustand wieder gut und sind keine weiteren Symptome hinzugekommen, so kann Ihr Kind die Schule wieder besuchen.

Für die Schulen wurden zudem neue Musterhygienepläne versandt, die uns unter anderem dazu verpflichten, in den Klassenräumen regelmäßig zu lüften, auch wenn die Außentemperaturen (mehr …)

1. Runde der 60. Mathematik-Olympiade 2020 am Cusanus-Gymnasium in St. Wendel

Der Wettbewerb richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler der Olympiadeklassen 5 bis 12 unserer Schule.

Die Aufgaben können bei Herrn Allenbacher in gedruckter Form abgeholt oder hier (Links unten) heruntergeladen werden.

Lösungen der Klassenstufen 5 bis 7 können bis zum 09.10.2020 bei den Mathematiklehrerinnen und Mathematiklehrern (alternativ bei Herrn Allenbacher) abgegeben werden. Ab der Klassenstufe 8 müssen die Lösungen per Post oder E-Mail direkt an Herrn Peters geschickt werden. Nähere Informationen stehen auf den jeweiligen Aufgabenblättern. Herr Allenbacher unterstützt gerne auf Anfragen bis zum 05.10.2020.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten spätestens am 02.11.2020 das Ergebnis bei Herrn Allenbacher im Mathematik-Zirkel.

Erfolgreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer qualifizieren sich für die 2. Runde der Mathematik-Olympiade, die ab dem 16.11.2020 als Regionalrunde im Mathematik-Zirkel (Online) am Cusanus-Gymnasium stattfinden wird.

Eine Diskussion der aktuellen Wettbewerbsaufgaben in Internetforen ist untersagt.

Viel Erfolg beim Lösen der Aufgaben! Mathe macht glücklich!

 

Herzliche Grüße

Peter Allenbacher

 

 

Informationen zum ersten Schultag und mehr

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

ich hoffe, dass Sie und Ihre Kinder, unsere Schülerinnen/Schüler alle die Ferien zur Erholung nutzen konnten, gesund geblieben sind und sich auf den Beginn des Regelunterrichtes nach den Sommerferien freuen.

Nun soll also wieder ein „ganz normales“ Schuljahr beginnen. Wegen der leider immer noch latenten Gefahr durch das Corona-Virus werden wir alle aber noch einige Zeit mit Regelungen leben müssen, die uns alle vor einer Infektion schützen sollen. Das Schuljahr kann also nur gelingen, wenn wir alle solidarisch handeln. Dies bedeutet, dass jeder von uns alle Verhaltensregeln befolgt, die gewährleisten sollen, dass wir uns nicht gegenseitig infizieren und dadurch den von uns allen gewünschten Regelschulbetrieb gefährden.

 

Ich bitte um Beachtung folgender Informationen:

Anfahrt und Abfahrt

Seit einigen Tagen ist durch eine Baustelle (Verlegung eines Kanals) der Bereich zwischen Missionshausstraße und Kniebrecher gesperrt. Die Durchfahrt zum Sportzentrum ist daher bis auf weiteres nicht mehr möglich. Die Schulbusse bringen daher die Schülerinnen/Schüler bis zum Kirmesplatz in der Missionshausstraße. Dort ist auch der Einstieg für die Heimfahrt nach Unterrichtsschluss.

Wegen dieser zeitlichen Sperrung (die die Missionshausstraße mehr oder weniger zur Sackgasse macht) bitten wir auch alle Eltern, die ihre Kinder mit dem PKW zur Schule bringen, (mehr …)

Bestellung Schul-Polo-Shirts

Sehr geehrte Eltern und Sorgeberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

das Cusanus-Gymnasium bietet der Schulgemeinschaft auch im kommenden Schuljahr unsere Fair-Trade-Schul-Polo-Shirts zum Verkauf an. Es stehen vier verschiedene Farben zur Auswahl (grau, schwarz, brombeer, türkis – siehe Foto).

Ein Schulpoloshirt aus Fair-Trade-Baumwolle kostet 27€. Ein Namensaufdruck kostet 3,50€ extra. Jeder, der am kommenden Donnerstag, 13.08. und Freitag, 14.08.2020 seine Schulbücher abholt, kann ein solches Polo-Shirt direkt bei Frau Glück bestellen. Die Polo-Shirts können in der Aula anprobiert werden.

Ich würde mich über eine möglichst große Anzahl von Bestellungen freuen und hoffe, dass wir alle ein wenig Erholung in den letzten Wochen erfahren haben.

Ich wünsche uns allen einen guten Start am kommenden Montag und verbleibe

 

mit herzlichen Grüßen

Holger Büch, stellvertr. Schulleiter