Abgesagt – „Saarhundert“ und 15 Jahre Völkerbundsverwaltung auch im Landkreis St. Wendel

!!!Abgesagt!!!

Der Landesverband der historisch-kulturellen Vereine des Saarlandes (LHV) lädt – in Zusammenarbeit mit dem Landkreis St. Wendel  – für Dienstag, den 17. März, 19:00 Uhr, zu einer Veranstaltung in unserer Schule ein. Die Veranstaltung, die im Rahmen der „Saarhundert“-Feiern stattfindet, ist insbesondere der Völkerbundszeit (von 1919 – 1935) gewidmet.

Der Programmablauf ist folgender:

  • Musik
  • Grußworte des Landrates und des Schulleiters
  • Musik
  • Vortrag von Michael Sander, Präsident des LHV, Archivdirektor a. D.: 100 Jahre „Saarland“. Ein Schwerindustriegebiet zwischen Deutschland und Frankreich.
  • Vortrag von Bernhard W. Planz, Vorstandsmitglied des LHV, Studiendirektor a. D.: Der Landkreis St. Wendel in der Saargebietszeit.
  • Musik
  • Ausklang mit Umtrunk

Zu der Veranstaltung sind alle Mitglieder der Schulgemeinschaft, aber auch alle anderen Interessenten herzlich eingeladen.

Trafoi – ein tolles Erlebnis

Buntes Faschingstreiben am Cusanus-Gymnasium

Einhörner, Cowboys, Drachen und jede Menge andere Kostüme waren am Donnerstag, dem 13. Februar in der Aula des Cusanus-Gymnasiums zu bewundern, als die Schülerinnen und Schüler der Unterstufe dort gemeinsam eine fröhliche Fastnachtsparty feierten. Die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Misheni Moyo hatten für ihre jüngeren Mitschüler unterhaltsame Spiele vorbereitet, bei denen es eine Menge Preise zu gewinnen gab. Besonders gut kam bei den Teilnehmern eine Schnitzeljagd an. „Das waren lustige Aufgaben, bei denen man zum Beispiel ein Karnevalsgedicht erfinden musste“, erzählte Max Albert (Klasse 6a). Beim Sackhüpfen und Eierlauf waren Ausdauer und Geschicklichkeit gefragt. „Toll war, dass wir die hartgekochten Eier hinterher essen durften“, freute sich Tom Eschenbrenner. Wer seine Geschmacksnerven darüber hinaus testen wollte, konnte beim Geschmacksspiel neben Avocado, Drachenfrucht und Röstzwiebeln noch andere Lebensmittel mit verbundenen Augen kosten und erraten. Da alle Schülerinnen und Schüler originelle Kostüme trugen, hatte es die Jury am Ende nicht leicht, einen Sieger zu küren, und so standen schließlich fünf Faasebooze auf der Bühne, die sich über eine Prämierung freuen durften: Paula Becker (6d), Luana Tillmann (5c), Bastian Kunz, Emmi Wagner (5d) und Maurice Nelz (6a).

Aktuelle Informationen zur Schulbuchausleihe 2020/2021

Allgemeines:

Schulbuchlisten der einzelnen Klassenstufen:

Es haben sich Änderungen bei Schulbüchern ergeben:

Bei der kommenden Klassenstufe 11 im Fach Mathematik bitte nur die beiden ersten Bände I und II anschaffen. Für die beiden Bände III und IV wird es im Laufe des nächsten Schuljahres Neuauflagen geben. Es genügt, wenn Sie die Bände III und IV zum Ende des nächsten Schuljahres anschaffen.

Bei der Klassenstufe 12 entfällt im Fach Deutsch die Lektüre „Wedekind, Frühlings Erwachen“.

Grüße aus dem traumhaften Trafoi

Aktuell sind 84 Schülerinnen und Schüler im Schulskikurs in Trafoi und zeigten eine sagenhafte Leistung. Bereits nach 3 Tagen haben ALLE das Ski fahren erlernt. Ein großer Dank geht an das große Engagement der teilnehmenden Lehrerinnen und Lehrer, aber noch wichtiger die hohe Motivation und Disziplin der Schülerinnen und Schüler.

Wie jedes Jahr ein unglaublich tolles Erlebnis für alle Beteiligten.

Für die restlichen Tage wünscht die gesamte Schulgemeinschaft: Ski und Rodel gut!