Schüler helfen Schülern im Schuljahr 2018/19

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

auch in diesem Schuljahr 2018/19 gibt es die Möglichkeit, dass Ihr Kind bei Defiziten in einem bestimmten Schulfach Nachhilfe von einem Schüler des Cusanus-Gymnasiums erhält.

Schüler, die Unterstützung in einem Fach benötigen, können in meinem Büro (neben dem Sekretariat, Raum 07) vorbeikommen und mir Name, Klasse, Fach und Telefonnummer hinterlassen.

Ich suche dann den passenden „Nachhilfelehrer“, der seinerseits telefonisch Kontakt zu „seinem“ Schüler aufnimmt.

Der Nachhilfeunterricht kann auch hier in der Schule – beispielsweise nach der 6. oder 7. Stunde in einem von mir zugewiesenen Klassenraum stattfinden.

Eine Nachilfestunde dauert 60 Minuten.

Um den Nachhilfeunterricht möglichst effektiv gestalten zu können, ist ein enger Kontakt zwischen dem Fachlehrer und dem Nachhilfelehrer erforderlich.

Indem Eltern bzw. Schüler einen Vertrag mit einem Nachhilfelehrer eingehen, erklären sie sich automatisch damit einverstanden, dass der Fachlehrer mit dem Nachhilfelehrer über den Leistungsstand des Schülers spricht.

Den Preis für eine Nachhilfestunde vereinbaren die Nachhilfekräfte mit den Nachhilfeschülern. Dabei sollte einerseits berücksichtigt werden, dass die Nachhilfelehrer mitunter viel Freizeit in die Vorbereitung und Durchführung der Stunden investieren. Andererseits sollten jedoch die Nachhilfelehrer den sozialen Gedanken, der auch im Leitbild der Schule verankert ist, stets im Blick behalten.

Mit freundlichen Grüßen

Holger Büch

Orientierungswochenende für „Soziale Friedensdienste im Ausland“

Hast du jetzt vielleicht selber Lust auf einen Freiwilligendienst bekommen? Dann lern meine Entsendeorganisation SoFiA e.V. bei einem Orientierungswochenende kennen.

Einsteigen statt Aussteigen – Orientierungswochenende
Du möchtest mal raus aus den Zwängen, die hier Dein Leben bestimmen?
Du möchtest nach der Schule mal die Nase in den Wind halten und andere Kulturen kennen lernen?
Du möchtest mal Leben intensiv erleben?
Du möchtest Dich sinnvoll engagieren?
Dann bist Du bei uns richtig.
Ein Jahr Freiwilligendienst in einer anderen Welt ist mehr als work and travel oder Weltreise.
Ein Jahr Freiwilligendienst im Ausland ist Eintauchen und sich berühren lassen von einer anderen Welt.
Bei uns kannst Du Erfahrungen für Dein Leben machen statt nur Erlebnisse zu sammeln.

Was in einem internationalen Freiwilligendienst bei uns abgeht, kannst Du bei unseren Orientierungswochenenden kennen lernen.

Dort hast Du die Möglichkeit,
• Menschen kennen zu lernen, die die gleiche Idee haben wie Du,
• Menschen kennen zu lernen, die bereits mit SoFiA ein Jahr im Ausland waren,
• Dich mit anderen auszutauschen,
• die Dynamik aufzunehmen,
• den „Spirit“ von SoFiA zu spüren.

Hier die Termine unserer Orientierungswochenenden:

14. – 16.09.2018 Haus Wasserburg, Vallendar
28. – 30.09.2018 Haus Sonnental, Wallerfangen

Was ist SoFiA?
SoFiA e.V. steht für „Soziale Friedensdienste im Ausland“. Die Arbeitsgemeinschaft im Bistum Trier organisiert und vermittelt seit über 25 Jahren freiwillige Dienste für Frieden und Versöhnung im Ausland. Ca. 30 Freiwillige leisten jährlich einen Dienst in Asien, Afrika, Europa und Amerika.
Die Einsatzstellen liegen größtenteils im sozialen Bereich und reichen von Behindertenhilfe über Flüchtlings- und Migrantenarbeit bis zu Bildungsarbeit. Im Sinne von partnerschaftlichen Beziehungen (mehr …)

1. Runde der 58. Mathematik-Olympiade 2018 am Cusanus-Gymnasium in St. Wendel

Der Wettbewerb richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler der Olympiadeklassen 5 bis 12 unserer Schule.

Die Aufgaben können bei Herrn Allenbacher in gedruckter Form abgeholt oder hier (Links unten) heruntergeladen werden.

Lösungen können bis zum 28.09.2018 bei den Mathematiklehrerinnen und Mathematiklehrern (alternativ bei Herrn Allenbacher) abgegeben werden.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten am 18.10.2018 das Ergebnis bei Herrn Allenbacher im Mathematik-Zirkel.

Erfolgreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer qualifizieren sich für die 2. Runde der Mathematik-Olympiade, die ab dem 25.10.2018 als Regionalrunde im Mathematik-Zirkel am Cusanus-Gymnasium stattfinden wird. Der Mathematik-Zirkel findet jeden Donnerstag in der 7. Stunde im Raum 111 Hauptgebäude statt. Erstes Treffen: 23.08.2018.

Eine Diskussion der aktuellen Wettbewerbsaufgaben in Internetforen ist untersagt.

Verfahren in der ersten Schulwoche

Montag, 06.08.2018
Klassenstufen 6- 12:

 

 

Ordinariat 7.45 Uhr – 9.20 Uhr

Einsammeln der Beträge für das Hausaufgabenbuch (nur 3,50 €) und den Schulpullover (Schulpullover mit Logo: 13,50 €, Schulpullover mit Logo und Name: 16 €)

Klassenstufe 5: Aufnahme um 9.45 Uhr in der Aula
Klassenstufe 6: Modul Urheberrecht: 9.30 Uhr – 10.30 Uhr
Kollegium:

 

 

Dienstbesprechung um 11.15 Uhr

(Das Kollegiumsfoto wird am 14.08. vor der Gesamtkonferenz aufgenommen.)

 

Dienstag, 07.08.2018
Klasse 5b, 5c, 5d: 1. bis 6. Stunde Klassenlehrertag
Klasse 5 a:

 

1. bis 5. Stunde Klassenlehrerstunden

6. Stunde: gemeinsames Mittagessen mit dem Klassenlehrer

Klasse 8i: 1. – 6. Stunde iPad-Schulung

 

Mittwoch, 08.08.2018
Klasse 5b, 5c, 5d: 1. bis 6. Stunde Klassenlehrertag
Klasse 5 a:

 

 

1. bis 5. Stunde Klassenlehrerstunden

6. Stunde: gemeinsames Mittagessen mit dem Klassenlehrer

Donnerstag, 09.08.2918

Nachprüfungen – Beginn: 7.45 Uhr

 

Freitag, 10.08.2018

Bekanntgabe der Ergebnisse der Nachprüfungen