1. Runde der 60. Mathematik-Olympiade 2020 am Cusanus-Gymnasium in St. Wendel

Der Wettbewerb richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler der Olympiadeklassen 5 bis 12 unserer Schule.

Die Aufgaben können bei Herrn Allenbacher in gedruckter Form abgeholt oder hier (Links unten) heruntergeladen werden.

Lösungen der Klassenstufen 5 bis 7 können bis zum 09.10.2020 bei den Mathematiklehrerinnen und Mathematiklehrern (alternativ bei Herrn Allenbacher) abgegeben werden. Ab der Klassenstufe 8 müssen die Lösungen per Post oder E-Mail direkt an Herrn Peters geschickt werden. Nähere Informationen stehen auf den jeweiligen Aufgabenblättern. Herr Allenbacher unterstützt gerne auf Anfragen bis zum 05.10.2020.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten spätestens am 02.11.2020 das Ergebnis bei Herrn Allenbacher im Mathematik-Zirkel.

Erfolgreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer qualifizieren sich für die 2. Runde der Mathematik-Olympiade, die ab dem 16.11.2020 als Regionalrunde im Mathematik-Zirkel (Online) am Cusanus-Gymnasium stattfinden wird.

Eine Diskussion der aktuellen Wettbewerbsaufgaben in Internetforen ist untersagt.

Viel Erfolg beim Lösen der Aufgaben! Mathe macht glücklich!

 

Herzliche Grüße

Peter Allenbacher

 

 

Informationen zum ersten Schultag und mehr

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

ich hoffe, dass Sie und Ihre Kinder, unsere Schülerinnen/Schüler alle die Ferien zur Erholung nutzen konnten, gesund geblieben sind und sich auf den Beginn des Regelunterrichtes nach den Sommerferien freuen.

Nun soll also wieder ein „ganz normales“ Schuljahr beginnen. Wegen der leider immer noch latenten Gefahr durch das Corona-Virus werden wir alle aber noch einige Zeit mit Regelungen leben müssen, die uns alle vor einer Infektion schützen sollen. Das Schuljahr kann also nur gelingen, wenn wir alle solidarisch handeln. Dies bedeutet, dass jeder von uns alle Verhaltensregeln befolgt, die gewährleisten sollen, dass wir uns nicht gegenseitig infizieren und dadurch den von uns allen gewünschten Regelschulbetrieb gefährden.

 

Ich bitte um Beachtung folgender Informationen:

Anfahrt und Abfahrt

Seit einigen Tagen ist durch eine Baustelle (Verlegung eines Kanals) der Bereich zwischen Missionshausstraße und Kniebrecher gesperrt. Die Durchfahrt zum Sportzentrum ist daher bis auf weiteres nicht mehr möglich. Die Schulbusse bringen daher die Schülerinnen/Schüler bis zum Kirmesplatz in der Missionshausstraße. Dort ist auch der Einstieg für die Heimfahrt nach Unterrichtsschluss.

Wegen dieser zeitlichen Sperrung (die die Missionshausstraße mehr oder weniger zur Sackgasse macht) bitten wir auch alle Eltern, die ihre Kinder mit dem PKW zur Schule bringen, ihre Kinder ebenfalls auf dem Kirmesplatz aus- bzw. einsteigen zu lassen.


Unterricht am 1.Schultag (17.08.2020)

Klassenstufe 5:

  • 1. bis 4. Stunde Klassenlehrerstunden.
  • Der Unterricht endet um 11.10 Uhr.

Klassenstufe 6 bis 10

  • 1./2.-Stunde Ordinariatsstunde
  • 3./4.-Stunde Fachunterricht durch den Klassenlehrer
  • Der (mehr …)

Bestellung Schul-Polo-Shirts

Sehr geehrte Eltern und Sorgeberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

das Cusanus-Gymnasium bietet der Schulgemeinschaft auch im kommenden Schuljahr unsere Fair-Trade-Schul-Polo-Shirts zum Verkauf an. Es stehen vier verschiedene Farben zur Auswahl (grau, schwarz, brombeer, türkis – siehe Foto).

Ein Schulpoloshirt aus Fair-Trade-Baumwolle kostet 27€. Ein Namensaufdruck kostet 3,50€ extra. Jeder, der am kommenden Donnerstag, 13.08. und Freitag, 14.08.2020 seine Schulbücher abholt, kann ein solches Polo-Shirt direkt bei Frau Glück bestellen. Die Polo-Shirts können in der Aula anprobiert werden.

Ich würde mich über eine möglichst große Anzahl von Bestellungen freuen und hoffe, dass wir alle ein wenig Erholung in den letzten Wochen erfahren haben.

Ich wünsche uns allen einen guten Start am kommenden Montag und verbleibe

 

mit herzlichen Grüßen

Holger Büch, stellvertr. Schulleiter

ChemEx trotzt Corona

Auch in diesem Schuljahr haben wieder Schülerinnen und Schüler unserer Schule an beiden Runden des Landeswettbewerb ChemEx teilgenommen.

In der ersten Runde ging es um die „dolle Knolle“. In spannenden Experimenten drehte sich alles um die Kartoffel. Und die zweite Runde ließ dann Träume wahr werden: die Schülerinnen und Schüler experimentierten mit Schokolade, natürlich gehörten dazu auch Geschmacksproben. Höhepunkt war die Entwicklung eigener Schokoladenrezepte. Dazu musste nach Herzenslust gemischt und gekostet werden. So konnten sich die Schülerinnen und Schüler die Zeit der Schulschließung selbst versüßen.

Und zwei Schüler unserer Schule waren so erfolgreich, dass es zu Platzierungen im Landeswettbewerb reichte: Lukas Buschauer, Klasse 9c, belegte den dritten Platz in der Klassenstufe 9 und Tim Kubik, Klasse 9i, wurde Landessieger in dieser Klassenstufe.

Wir sind stolz darauf, dass viele Schülerinnen und Schüler am Landeswettbewerb teilgenommen haben. Vielen Dank Euch und auch Euren Eltern. Und wir gratulieren den Preisträgern ganz herzlich.

Schüler des Mathe-Zirkels am Cusanus-Gymnasium erneut erfolgreich bei der 59. Mathematik-Olympiade SILBER für Tom Eich (5c) und Henri Fenrich (5d) BRONZE für Lotta Wack (6d) und Phoebe Becker (8a)

Auch im Schuljahr 2019/2020 nahmen 6 Schülerinnen und 5 Schüler des Mathematik-Zirkels am Cusanus-Gymnasium, der von Herrn Allenbacher betreut wird, an der Landesrunde der Mathematik-Olympiade teil. Die Klausur fand am Samstag, den 8. Februar 2020, in Saarlouis statt. Insgesamt haben in diesem Jahr 279 Schülerinnen und Schüler von 26 Gymnasien und 3 Gemeinschaftsschulen an der Landesrundenklausur teilgenommen. Es wurden insgesamt 105 Preise (37,6%) vergeben. Für den Wettbewerb engagierten sich viele Kolleginnen und Kollegen zur Aufsicht und zur Korrektur. „Wettbewerbe wie die Mathematik-Olympiade eignen sich hervorragend, um Schülerinnen und Schüler im Rahmen einer MINT-EC-Schule wie das Cusanus-Gymnasium zu fördern und für den mathematischen Bereich zu qualifizieren.“, unterstreicht Herr Allenbacher die Bedeutung dieses Wettbewerbs.

Die Bundesrunde musste dieses Mal dezentral stattfinden, sodass sie keinen Wettbewerbscharakter hatte, aber die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit erhielten, sich dennoch den Aufgaben in zwei jeweils 4,5-stündigen Zeitfenstern zu stellen. Alles in allem stellt dies eine versöhnliche Lösung dar, die ein wenig Bundesrundenstimmung hat aufkommen lassen, zumindest bei den Korrektoren und Mannschaftsleitungen. Wir alle hoffen, dass es nächstes Jahr nach Berlin gehen wird.

Tom Eich (Klasse 5c) und Henri Fenrich (Klasse 5d) haben erstmals an der Mathematik-Olympiade teilgenommen und direkt mit guter Punktzahl je eine SILBER-Medaille (2. Platz) bei der Landesrunde erreicht. Lotta Wack (Klasse 6d) war auch zum ersten Mal dabei und hat eine BRONZE-Medaille für einen 3. Platz erhalten. Phoebe Becker (jetzt Klasse 8a) nahm schön häufiger an den Vorbereitungsrunden zur Klausur auf Landesebene teil, aber zu einer Platzierung hat es trotz einer Qualifikation bisher nicht gereicht. In diesem Jahr erreichte (mehr …)

Neue Telefonnummer und Informationen zur Schulbuchausleihe

Das Sekretariat ist ab sofort nur noch unter folgender Telefonnummer zu erreichen:

06851 – 8016700

Schulbuchausleihe Schuljahr 20/21 – Ausgabe der neuen Bücher

Die Abholung der neuen Bücher ist zu folgenden Terminen möglich:

  • Donnerstag, 13.08.2020 von 8:30 Uhr bis 15:00 Uhr
  • Freitag, 14.08.2020 von 8:30 Uhr bis 15:00 Uhr

Die Ausgabe erfolgt aus Hygienegründen aus den Fenstern des Raumes 04 im Hauptgebäude (Zugang über den Schulhof). Wir bitten darum, am Ausgabefenster Abstand zu halten und eine Alltagsmaske zu tragen.

Bitte beachten Sie:

Eine Ausgabe der Bücher ist nur möglich, wenn das Leihentgelt entrichtet bzw. der Befreiungsbescheid vorliegt. Daneben muss die eventuell gestellte Rechnung für Bücherschäden aus dem letzten Schuljahr beglichen sein.