Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte!Mein Name ist Lisa Linxweiler und als Schulsozialarbeiterin bin ich hier am Cusanus Gymnasium seit 2016 tätig. Die Schulsozialarbeit, als eine gemeinsame Aufgabe von Jugendhilfe und Schule, ist beim Kreisjugendamt angesiedelt.

Grundsätzlich gilt für dieses Angebot das „Prinzip der Freiwilligkeit“. Außerdem unterliegen alle Schulsozialarbeiter*innen der Schweigepflicht.

Im Folgenden möchte ich Sie über die Aufgabenbereiche der Schulsozialarbeit an Ihrer Schule informieren.

Meine Aufgabenschwerpunkte sind:

  • Offene Information und Beratung von Schülern, Eltern und Lehrkräften bei Schwierigkeiten im schulischen, familiären und/oder persönlichen Bereich der Kinder und Jugendlichen,
  • zum sozialräumlichen Netzwerk (z.B. Familienberatungszentrum),
  • zu den konkreten Angeboten und Aufgaben der freien und öffentlichen Jugendhilfe (z. B. Jugendamt),
  • Beratung und Unterstützung beim Aufbau sowie die Begleitung von Präventionskonzepten für die Schule in den unterschiedlichsten Bereichen (z.B. Projekte zur Suchtvorbeugung oder Gewaltprävention)
  • Mitwirkung bei Bedarf in unterschiedlichen schulischen Gremien (z.B. Klassenkonferenzen)

Es müssen nicht immer die „ernsten Probleme“ sein, mit denen Sie sich an mich wenden können. Auch bin ich offen und dankbar für alle Ideen und Anregungen Ihrerseits im Interesse aller Beteiligten.

Als Schulsozialarbeiterin bin ich regelmäßig montags und mittwochs am Cusanus Gymnasium anzutreffen, natürlich sind auch Termine an anderen Tagen und anderen Orten nach Vereinbarung möglich.

In der Hoffnung auf eine konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit

mit freundlichen Grüßen

Lisa Linxweiler

Schulsozialarbeiterin
Lisa Linxweiler
Präsenzzeiten am
Gymnasium Cusanus montags und mittwochs von 09:00 – 12:00 Uhr
Raum 406
(weitere Termine auch nach Absprache)
Rufnummern:
Tel.: 06851 / 801-5173 (Landratsamt)
Fax: 06851 / 801-5190
Handy: 0170 / 9851062
E-mail: l.linxweiler@lkwnd.de