Das Cusanus-Gymnasium stellt sich vor

Einladung zum Informationsabend 

für Eltern der Schülerinnen und Schüler der 4. Grundschulklassen

am Freitag, 7. Dezember 2018,18.00 Uhr

 

Für die Erziehungsberechtigten und die Schülerinnen und Schüler der 4. Grundschulklassen steht eine für die nächsten Lebensjahre grundlegende Entscheidung an: Welche Schulform, welche Schule ist die richtige? Wo sollen Sie als Eltern im kommenden Februar Ihr Kind anmelden?

Die Schulgemeinschaft des Cusanus-Gymnasiums möchte Ihnen helfen, die für Ihr Kind bestmögliche Entscheidung zu treffen.

Wir laden Sie daher mit Ihren Kindern ein, sich über das Bildungsangebot des Cusanus-Gymnasiums zu informieren.

Schulleitung, Elternvertretung und Schülerinnen und Schüler unserer Schule werden Ihnen einen Überblick über die vielfältigen Angebote für Ihre Kinder präsentieren. Das Cusanus-Gymnasium ist das einzige Gymnasium der Region, das neben dem klassischen Unterricht am Vormittag auch ein Betreuungsangebot in der Form des freiwilligen und des gebundenen Ganztagsunterrichts bereithält.

Darüber hinaus möchten wir Ihnen auch die zahlreichen Arbeitsgemeinschaften unserer Schule vorstellen.

Für Schülerinnen und Schüler, die an diesem Abend ihre Eltern begleiten, besteht die Möglichkeit, sich in einer Erlebniswelt sportlich und künstlerisch zu betätigen, in der Musikschule zu musizieren oder naturwissenschaftliche Experimente unter der Anleitung von Schülerinnen und Schülern der Oberstufe durchzuführen.

Den Eltern bieten wir neben einem Rundgang durch Unterrichtsräume auch die Gelegenheit zu informativen Gesprächen mit Fachlehrerinnen und Fachlehrern.

Die Schulgemeinschaft des Cusanus-Gymnasiums freut sich auf Ihr Kommen.

Der Abiturjahrgang 2019 auf dem St.Wendeler Weihnachtsmarkt

Liebe Schüler/innen, Lehrer/innen und Freund/innen des Cusanus Gymnasiums,

auch in diesem Jahr ist der Abiturjahrgang unserer Schule traditionell wieder auf dem Sankt Wendeler Weihnachtsmarkt vom 08.12. bis 16.12. vertreten. Wir laden Sie daher herzlich ein, unseren Stand am Dom zu besuchen und die Weihnachtszeit bei einer heißen Tasse Glühwein, Kinderpunsch oder Kakao oder einer selbstgemachten Waffel zu genießen. Unser Stand ist täglich für Sie ab 11 Uhr geöffnet. Wir freuen uns auf Ihr Kommen und wünschen ein besinnliches Fest.

Der Abiturjahrgang 2019

Erneut eine sensationelle Leistung beim Sportabzeichen

Am Freitag, dem 16.11.2018, war es endlich soweit. In der Sport- und Kulturhalle in Bliesen wurden von der Kreissparkasse die großzügigen Schecks für die abgelegten Sportabzeichen an Schulen vergeben. Pro Sportabzeichen stiftet die Kreissparkasse 5 Euro. Das Geld muss zweckgebunden für den Sportbereich der Schule ausgegeben werden. Wie in den vergangenen Jahren war die Verleihung von Preisen an besonders erfolgreiche Schüler und die Scheckübergabe eine kurzweilige Veranstaltung mit buntem Rahmenprogramm. Für das Cusanus-Gymnasium wurden Johanna Trappen, Simon Wilhelm, Charlotte Comtesse und Till Burgheim eingeladen. Die 17-jährige sehbehinderte Biathletin Johanna Recktenwald (u.a. DM Titel in 3 Disziplinen) und der Stabhochspringer Raphael Holzdeppe (u.a. Olympia Bronze 2012 in London, WM Gold 2013 in Moskau) berichteten, wie der Sport ihr Leben und ihren Charakter prägt. Rope-Skipping- und Waveboarddarbietungen sowie die Zaubertricks von Jakob Matthias rundeten das Programm ab. Am Ende erfolgte die Scheckübergabe und die Spannung stieg, welche Schule die meisten Abzeichen abgelegt hat. Das Cusanus-Gymnasium erreichte mit 1790 Euro für 358 Sportabzeichen wie im Vorjahr den zweiten Platz im Landkreis St. Wendel. Ein herzliches Dankeschön für die großzügige Spende und die gelungene Veranstaltung an die Kreissparkasse St. Wendel und natürlich insbesondere an alle Schülerinnen und Schüler sowie Kolleginnen und Kollegen, die uns dabei unterstützt haben!

 

Nachwuchswissenschaftler: Das Cusanus-Gymnasium am Umweltcampus Birkenfeld

 

Im Rahmen des Seminarfaches in der Oberstufe kooperiert das Cusanus-Gymnasium mit dem Nationalpark Saar-Hunsrück und dem Umweltcampus Birkenfeld. Das von der Robert Bosch Stiftung geförderte Projekt Our Common Future“, also unsere gemeinsame Zukunft, soll uns unter anderem das wissenschaftliche Arbeiten näherbringen. Unsere erste Exkursion in den Nationalpark fand bereits im August statt. Dabei sammelten wir in vier Gruppen mit der Unterstützung der Arbeitsgruppe von Prof. Dr. Stoll vom Umweltcampus Birkenfeld Daten zu den Themen Vogelkunde, Schmetterlingskunde, Gewässerstruktur mit Sedimenten und Makrozoobenthos (kleine Lebewesen im Gewässer). Hierbei geht es insbesondere um einen Vergleich der Daten zwischen einer naturbelassenen und einer renaturierten Fläche im Nationalpark. Die Proben der beiden letztgenannten Gruppen wurden dann am Umweltcampus Birkenfeld im Labor analysiert. Dazu besuchten wir am 16. Oktober mit unseren Seminarfachlehrern Frau Haupenthal und Herrn Kunz den Umweltcampus. Im Labor angekommen wurden wir von Herrn Prof. Dr. Stoll begrüßt und in unsere Aufgaben in denverschiedenen Themenbereichen eingeführt. Betreut wurden wir bei unserer Arbeit von den jeweiligen Hilfskräften, welche wir auch schon von unserer ersten Exkursion kannten. Eine Gruppe beschäftigte sich mit der Auswertung der in den Bächen gesammelten Proben. Zunächst einmal mussten die Lebewesen mithilfe von Binokularen von unbelebtem Material getrennt werden, sodass diese anschließend bestimmt werden konnten. In einer zweiten Gruppe wurden die verschiedenen Sedimentproben gesiebt, sodass diese in ihren verschiedenen Größen vorlagen. Danach wurden die organischen Bestandteile verbrannt und die Masse vorher und nachher verglichen. Anschließend bekamen wir weitere Einblicke in den Studentenalltag. Mit den Studierenden aßen wir in (mehr …)

Informationsabende zur Einführungsphase und Hauptphase der GOS

Am 22. und 23.11.2018 möchten wir Sie jeweils um 18.30 Uhr in der Aula des Cusanus-Gymnasiums über die Abläufe in der Einführungsphase bzw. Hauptphase der Oberstufe informieren.

Die Informationsveranstaltung für die Schüler und Eltern der Klassenstufe 9 findet am 22.11.18 statt, die jetzigen Schüler der Klassenstufe 10 und ihre Eltern möchten wir für den 23.11.18 einladen.

Die wichtigsten Informationen können sie den Präsentationen entnehmen, die wir Ihnen bereits hier zur Verfügung stellen. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Informatik Biber 2018 am Cusanus-Gymnasium beendet – REKORDTEILNAHME

Am Dienstag (06.11.2018), nach dem verlängerten Wochenende, haben unsere Schüler ihre Benutzerdaten für den bundesweiten Online-Wettbewerb „Informatik Biber“ teilgenommen. Jährlich nehmen daran ca. 300000 Schüler teil.

Die Teilnahme ist freiwillig und muss prinzipiell zuhause durchgeführt werden, da uns nicht genügend PCs an unserer Schule zur Verfügung stehen. Wir würden uns an unserer Schule über eine große Beteiligung freuen.

An unserer Schule haben wir in diesem Schuljahr eine Rekordteilnahme erreicht: 278 Schülerinnen und Schüler haben teilgenommen, als knapp die Hälfte aller Schülerinnen und Schüler.

VIELEN DANK FÜR DIE TEILNAHME!!!

 

Die eigene Punktzahl kann jeder bereits unter Eingabe seines Benutzernamens und Passwort einsehen, in Kürze werden die Platzierungen veröffentlicht. Die Urkunden und Preise werden in der Regel im Januar an unsere Schule versendet.